Mit diesen Zeilen möchte Sie das Gesangsteam der Regensburger Musikhochschule auf die bereits seit einigen Jahren angebotenen und erfolgreich laufenden Bachelor- und Masterstudiengänge im Fach Gesangspädagogik aufmerksam machen.

Eine Beschreibung der Studienidee findet sich hier.
 

Die HfKM ist sowohl die älteste kirchenmusikalische Ausbildungsstätte der Welt wie auch die jüngste Musikhochschule in Deutschland mit Studienschwerpunkt auf Kirchenmusik und Musikpädagogik. 2008 wurde eine aufwendige Renovierung und Neuausstattung des Hochschulgebäudes abgeschlossen. Gleichzeitig startete die HfKM in all ihren Studiengängen nach dem Bachelor und Mastersystem. Die Studenten schätzen hier ausserdem das in das Hochschulgebäude integrierte Wohnheim, beste Übemöglichkeiten quasi rund um die Uhr (in den Hochschulräumen und auf den mit Klavier ausgestatteten Zimmern), die hervorragende Kommunikation mit den die Professoren und Dozenten, die kleinen Kurse und die daraus resultierende individuelle und intensive Förderung und Betreuung, sowie eine rege und funktionierende Hochschulgemeinschaft.

Besonderer Wert wurde auch darauf gelegt, dass das Studienangebot durchlässig und flexibel ist. Es gibt gemeinsame Basics (Gehörbildung, Theorie, Musikpädagogik etc.) in allen Studiengängen sowie spezielle fachbezogene Module und Unterrichte.

Für Sänger bietet sich eine breite Palette von auf das künftige Berufsfeld bezogenen Angeboten.
Selbstverständlichen Standards:
künstlerischer Einzelunterricht, Methodik und Didaktik und die in kleinen Kursen besonders effektive Unterrichtspraxis, unterrichtspraktisches Klavierspiel.

Darüber hinaus:
Chor und Ensemblegesang in verschiedensten Anforderungsstufen, weltliche und geistliche vokale Kammermusik aller Zeiten und Stile vom Madrigal bis zur Close Harmony, vom Gregorianischen Gesang bis zur Avantgarde, Aufführungspraxis Alter Musik, Sprachgestaltung, szenische Grundlagen und Projektarbeit, Kinderchorleitung, Chorische Stimmbildung, Korrepetition und vieles mehr. Dabei kann ein Teil der Studienleistungen auch aus dem Angebot der Universität Regensburg gewählt und eingebracht werden. In den zahlreichen Vortragsabenden, Studiengottesdiensten und Hochschulkonzerten sind „die Sänger“ viel beschäftigte und gern gesehene Interpreten.

Die Zusammenarbeit mit der Universität Regensburg ermöglicht außerdem die Verknüpfung eines Studiums für das LA/Gymnasium mit einem pädagogischen Bachelor, eben auch Gesangspädagogik. Die aus einer solchen Kombination erwachsenden Berufsmöglichkeiten sind entsprechend groß und vielfältig.

Gerne beraten wir Sie oder einen Ihrer Schüler bei Interesse auch persönlich. Kontaktieren Sie uns unter: CMSGesang(at)online.de